Die richtigen Schminkmaterialien

benötigtes MaterialNeben tollen Kostümen dürfen auch lustige Schminkgesichter beim Fasching nicht fehlen. Erst ein geschminktes Gesicht vollendet das Kostüm. Besonders beliebt ist das Schminken bei Kindern. Darum wird auch oft außerhalb der Faschingszeit auf Festen Ihren Kindern die Möglichkeit geboten, sich professionell schminken zu lassen. Um schöne Ergebnisse zu erzielen, benötigen Sie hochwertige Farben, Pinsel, Kosmetik-Schwämme und verschiedenes Zubehör.

Die Farben

Verwenden Sie für das Schminken von Gesichtern keinesfalls Acrylfarben. Es sollte unbedingt auf Theaterschminke zurückgegriffen werden, die dermatologisch getestet und giftstofffrei sind.
Besonders zu empfehlen sind die Farben auf Wasserbasis von Eulenspiegel. Mit einem dünnen Pinsel und einem Kosmetik-Schwamm lassen sich diese kinderleicht auftragen und halten einen ganzen Tag lang. Die Farben sind in vielen unterschiedlichen Nuancen und Größen erhältlich und sind absolut haut-verträglich. Farben können Sie einzeln sowohl im Set kaufen. Mit warmen Wasser und Seife lassen sich die Farben problemlos wieder entfernen. Eine lohnenswerte Alternative zu Eulenspiegel-Schminkfarben sind die Hersteller Jofrika und Grimas, die ebenfalls hochwertige Farben anbieten. Anzumerken ist, dass es letztendlich keine Rolle spielt, für welche Marke Sie sich entscheiden. Manche enthalten mehr Pigmente und sind farbintensiver, andere lassen sich leichter abwaschen. Probieren Sie ruhig mehrere Produkte aus und entscheiden Sie sich, was Ihnen am wichtigsten ist.

Allergie-Risiko

Grundsätzlich sind die meisten Schminkfarben sehr gut hautverträglich. Eine allergische Reaktion auf Theaterschminke kommt extrem selten vor.
Sollte eine Allergie vorliegen, äußert sich diese innerhalb weniger Minuten, nachdem die Schminke auf das Gesicht aufgetragen wurde. Folgende Symptome können dabei auftreten:

  • Kribbeln
  • Jucken oder
  • Spannen der Haut

Treten solche Symptome auf, sollte die Farbe sofort mit Seife abgewaschen werden.

Pinsel und Kosmetik-Schwämme

Um sehr gute Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie mehrere Pinsel verschiedener Stärken zu benutzen. Soll das Gesicht mit einer Farbe grundiert werden, wie es bei den Tiermotiven der Fall ist, wird diese Farbe mit einem Kosmetik-Schwamm aufgetragen. Kosmetik-Schwämme bekommen Sie in jeder Drogerie. Bei der Verwendung solcher Schwämme, ist es ratsam, sie nach jeder Benutzung aus zu kochen. In einem Schwamm können sich besonders schnell Bakterien festsetzen. Kochendes Wasser tötet die Bakterien ab und der Schwamm kann wieder verwendet werden. Schwämme werden aber auch vom Hersteller Eulenspiegel angeboten. Am besten sind feste Schwämmchen mit abgerunden Kanten und kleinen Poren geeignet.

Für die komplette Linienbemalung benötigen Sie die Pinsel. Dünne Pinsel werden am Häufigsten benötigt, da nur mit diesen ein filigranes Malen möglich ist. Breitere Pinsel benötigen Sie für die groben Linien, wie zum Beispiel den Streifen eines Tigers.

Sonstige Materialien

Streu-Glitzer
Die meisten Kinder lieben Glitzer, deshalb sollten Sie ausreichend davon im Schmink-Koffer haben. Am besten geeignet ist einfacher Streu-Glitzer, der mit einem nassen Pinsel aufgetragen wird. Streu-Glitzer ist in allen Farben erhältlich und verleiht dem Schmink-Gesicht den letzten Schliff. Mittels ein paar Tropfen Wasser haftet er sehr gut und hält ebenfalls einen Tag lang.

Lippenstifte und Nagellack
Neben dem Glitzer sind auch Lippenstifte und Nagellack sehr zu empfehlen. Da sich Mädchen sehr gern in Prinzessinnen verwandeln wollen, ist es von Vorteil, wenn Sie auch diese Utensilien dabei haben.

Kunst- oder Theaterblut
Für Gruselmotive empfehlen wir Theaterblut. Dieses wirkt viel besser als rote Schminke und versetzt jeden ins Staunen.

Wattestäbchen
Für kleine, gezielte korrekturen können angefeuchtete Wattestäbchen benutzt werden. Am besten macht es sich, wenn diese halbiert werden.

Teile uns deine Meinung mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.